VR-VideoIdent

Identifikation per Videochat

Mit VR-VideoIdent und unserem Partner IDnow bestätigen Sie Ihre Identität in wenigen Minuten – bequem, sicher und rechtskonform.

 

Montag bis Sonntag: 8:00 Uhr - 24:00 Uhr


VR-VideoIdent ermöglicht die Identifizierung per Video-Chat, unter Berücksichtigung sämtlicher Anforderungen aus Geldwäschegesetz, Datenschutz-Richtlinien und den Anforderungen der Aufsichtsbehörden (z.B. BaFin, FINMA oder FMA).


Sie benötigen:

  • Einen Internetzugang
  • Einen Computer mit Webcam bzw. ein Smartphone oder Tablet
  • Ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis / Reisepass)
  • Ein zum SMS-Empfang geeignetes Mobiltelefon

Video: So einfach geht Videoidentifikation

Ihre Vorteile:

  • Örtliche und zeitliche Flexibilität.
  • Keine zusätzliche Hardware.
  • Einfach und schnell in ca. 3 Minuten.
  • Echtzeit-Bearbeitung Ihrer Anfrage.
 

Unser Kooperationspartner IDnow führt die Identifikation mit Ihnen gemeinsam per Video-Chat durch.

So funktioniert es:

  • Klicken Sie auf den Button "Videoidentifikation starten". Sie werden dann an unseren Vertragspartner IDnow weitergleitet.
  • Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten wählen Sie aus, mit welchen Endgerät Sie sich legitimieren möchten.
  • Mit einem Klick auf "Weiter" starten Sie den Video-Chat mit IDnow.
  • Der Ansprechpartner bei IDnow verifiziert Ihre Identität und erfragt zusätzlich die Seriennummer Ihres Ausweises. Das Gespräch wird hierbei aufgezeichnet. Außerdem werden Fotoaufnahmen des Ausweisdokumentes erstellt.
  • Zum Abschluss des Prozesses erhalten Sie von IDnow einen sogenannten Ident-Code per SMS, den Sie im Chatfenster eingeben müssen.
  • Die Identifikation ist damit für Sie abgeschlossen. Ihre Daten werden umgehend geprüft und das Ergebnis verschlüsselt zur weiteren Bearbeitung an uns weitergeleitet.