Unsere Standorte in der Übersicht

Filialen und SB-Center PLZ Ort Details
Telefon-Filiale45772Marl Victoriastr. 1-5 45772 Marl
Beratungszentrum Marl45772Marl Victoriastr. 1-5 45772 Marl
Beratungszentrum Recklinghausen45657Recklinghausen Kurfürstenwall 7 45657 Recklinghausen
Filiale Brassert45768Marl Brassertstr. 68 45768 Marl
Filiale Waldsiedlung (wegen Geldautomatensprengung geschlossen)45772Marl Bachackerweg 181 45772 Marl
Filiale Suderwich45665Recklinghausen Ehlingstr. 60 a 45665 Recklinghausen
Filiale Recklinghausen-Süd45661Recklinghausen Bochumer Str. 135 45661 Recklinghausen
SB-Center Alt Marl45768Marl Hochstr. 26 45768 Marl
SB-Center Breddenkampstraße45770Marl Breddenkampstr. 77 45770 Marl
SB-Center Bahnhofstraße45770Marl Bahnhofstr. 168 45770 Marl
SB-Center Marler Stern45768Marl Marler Stern 8 45768 Marl
SB-Center Altstadtmarkt45657Recklinghausen Schaumburgstr. 1 (Altstadtmarkt) 45657 Recklinghausen
SB-Center Röllinghausen45663Recklinghausen Niederstr. 2 45663 Recklinghausen

Unsere Geldautomaten finden Sie auch hier

  • Im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, Dorstener Str. 151, 45657 Recklinghausen
  • Im Palais Vest, Löhrhof 1, 45657 Recklinghausen (Mo.-Sa. 08:00-22:00 Uhr)
  • Geldautomat Lenkerbeck, 45772 Marl (Mo.-So. 05:00-23:00 Uhr)
  • Geldautomat Dümmerweg, 45772 Marl (Mo.-So. 05:00-23:00 Uhr)

Weitere Geldautomaten, wo Sie kostenlos Geld beziehen können

  • Volksbank, 45768 Marl (Polsum)
  • Marktkauf Knödgen, Castroper Str. 124, 45665 Recklinghausen (Hillen)

Geld abheben im Supermarkt

Bei Edeka, Rewe, Kaufland, Real, Aldi, Netto, Penny, Lidl, Müller, toom und dm

Mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte können Sie sich an vielen Kassen in Supermärkten, Baumärkten oder Drogerien mit Bargeld versorgen. An der Tankstelle oder im Supermarkt Geld abzuheben ist ganz einfach. Es reicht aus, den Kassierer auf den Service anzusprechen und die gewünschte Auszahlungssumme zu nennen. Das Geld wird unmittelbar danach ausbezahlt.

Geld abheben an der Kasse – Schritt für Schritt

  • Ein vom Händler festgelegter Mindesteinkaufswert muss erreicht sein – oft zwischen 10 und 20 Euro.
  • Den Kassierer dann beim Bezahlen um eine Barauszahlung bitten und den gewünschten Betrag nennen.
  • Anschließend Einkauf und Auszahlungssumme mit der girocard inklusive PIN oder Unterschrift bezahlen.
  • Ist das geschehen, kann der gewünschte Barbetrag direkt an der Kasse ausgezahlt werden. Dabei darf jedoch ein vom Händler festgelegter Auszahlungshöchstbetrag nicht überschritten werden – meist 200 Euro.
  • Der Gesamtbetrag aus Auszahlungsbetrag und Einkaufspreis wird nach wenigen Tagen vom Girokonto abgebucht.

Welche Karten werden bei der Auszahlung akzeptiert?

Um Bargeld im Supermarkt, Discounter und Co. zu erhalten, wird bei allen Händlern die girocard angenommen. Bei manchen Geschäften ist das Geldabheben aber auch mit der Kreditkarte möglich. Dazu einfach in der Filiale nachfragen.