Volksbank begrüßt neue Auszubildende

4. September 2015

Marl/Recklinghausen. Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Vier Auszubildende starten bei der Volksbank Marl-Recklinghausen eG Ihre berufliche Zukunft als Bankkaufmann und Bankkauffrau.

Besondere Qualität der Ausbildung

Hubert Huthmacher, Bereichsleiter der Personalabteilung: "Wir begrüßen auch in diesem Jahr wieder neue Auszubildende in unserem Haus. Seit Jahren sind wir für die besondere
Qualität unserer Ausbildung und die hervorragenden Prüfungsergebnisse im IHK-Bezirk Münsterland bekannt." Der Start in das Berufsleben begann mit einer Einführungswoche, in der die Azubis die ersten Abläufe innerhalb der Bank näher kennenlernten.

Ausbildungslehrjahr 2015
von links Simon Thiemann, Nienke Overhoff, Ricardo Kirschniok, Kezia Bukarz (Auszubildende), Kerstin Weßeling (Ausbildungsleiterin), Hubert Huthmacher (Bereichsleiter Personal)

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Volksbank Marl-Recklinghausen eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Kreditabteilung. "Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen auch auf webbasierte Anwendungen", so Kerstin Weßeling, Ausbildungsleiterin der Volksbank Marl-Recklinghausen eG.