Volksbank begrüßt neue Auszubildende

5. September 2018

Marl/Recklinghausen. Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Zwei Auszubildende starten bei der Volksbank Marl-Recklinghausen eG in ihre berufliche Zukunft als Bankkauffrau.

Einen großen Teil ihrer Ausbildung werden Fatjona Hoti und Cassandra Samietz in den acht Filialen in Marl und Recklinghausen verbringen. Auch lernen sie während ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung alle Geschäftsbereiche kennen, wie zum Beispiel die Abteilung Electronic-Banking und die Kreditabteilung.

von links Andreas Geilmann-Ebbert (Vorstand), Fatjona Hoti, Cassandra Samietz, Olaf Kilimann (Vorstandsvorsitzender), Kerstin Weßeling (Ausbildungsleiterin)

"Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir großen Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen auch auf webbasierte Anwendungen", berichtet Kerstin Weßeling, Ausbildungsleiterin der Volksbank Marl-Recklinghausen eG.