Übergabe der Gewinnspar-Spenden

31. Mai 2012

Marl. Volksbank Marl-Recklinghausen eG unterstützt 200 Vereine und Institutionen in Marl und Recklinghausen mit 144.000 Euro.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten die Volksbank-Vorstände die Spenden aus dem Gewinnsparen. Eingeladen waren hierzu die Vertreter einiger begünstigter Institutionen.

Gewinnen, sparen, helfen – vom Motto der Gewinnsparer profitiert auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Vereinen und Initiativen, die sich karitativ oder gemeinnützig in der Region engagieren.

„Jedes Jahr freuen wir uns aufs Neue, eine große Zahl regionaler Einrichtungen unterstützen zu können.“, sagt Olaf Kilimann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Marl-Recklinghausen eG, und erklärte den Sinn und Zweck des Gewinnsparens, das eine sichere Sparrücklage mit einem möglichen Gewinn und einer guten Tat verbindet.

Beim Gewinnsparen der Genossenschaftsbanken werden monatlich von fünf Euro je Los vier Euro an die Seite gelegt und am Jahresende an den Sparer zurückgezahlt. Ein Euro dient als Spieleinsatz. Dieser Einsatz bietet dem Gewinnsparer jeden Monat die Chance auf Sach- und Geldpreise in Höhe von bis zu 100.000 Euro. Darüber hinaus kommt beim Gewinnsparen der Volksbank-Kunden viel Geld für soziale und kulturelle Zwecke zusammen. 25 Cent werden pro Los an die ausgewählten Vereine und Institutionen gespendet:

„Mit insgesamt ca. 47.500 Losen pro Monat zeigen unsere Gewinnsparer in Marl und Recklinghausen ein enormes gesellschaftliches Engagement.“, so Kilimann weiter.

Die symbolische Schecküberreichung sorgte bei den Empfängern für große Freude. So machten Volksbank und Gewinnsparer den Weg frei für viele neue Anschaffungen und Wünsche.