Aktueller Warnhinweis vor betrügerischen Telefonanrufen

Wir warnen aktuell vor betrügerischen Telefonanrufen im Zusammenhang mit unseren Schließfachanlagen. Die Täter geben sich als Mitarbeiter der Volksbank Marl-Recklinghausen eG aus mit der Information, dass alle Schließfächer aufgebrochen und der Inhalt entwendet wurde. Die Täter stellen zudem weitere Fragen zum Inhalt der Schließfächer und ob die Kunden Bargeld und Wertsachen zu Hause aufbewahren.

Die Anrufe werden nicht durch die Volksbank Marl-Recklinghausen eG vorgenommen. Es handelt sich um Betrugsversuche durch unbekannte Dritte. Die Schließfachanlagen der Volksbank Marl-Recklinghausen eG sind intakt und wurden nicht aufgebrochen.

Wir raten Ihnen, das Telefonat sofort zu beenden, keine Informationen an die Anrufer weiterzugeben und ggf. die örtliche Polizeidienststelle zu informieren.

Die Volksbank Marl- Recklinghausen eG fordert nie per Telefon oder E-Mail dazu auf, eine PIN, ein Passwort oder andere persönliche Daten zu nennen, einen eingefügten Link anzuklicken und dort beispielsweise vertrauliche Daten (z.B. Kreditkarten-, Konto- oder Onlinebanking-Daten) mitzuteilen oder auch per Fax zu übermitteln.