Cashback – so funktioniert's

Sparen Sie den Gang zum Geldautomaten

Der Gang zum Geldautomaten kann zeitaufwendig und lästig sein. Mit Cashback an der Kasse im Geschäft sparen Sie sich den Weg zum Geldautomaten und verbinden die Bargeldauszahlung ganz bequem mit Ihrem Einkauf. So funktioniert Cashback: Ab einem Einkaufswert von 20 Euro können Sie die Bargeldauszahlung bis zu einem Betrag von 200 Euro nutzen. Bezahlen Sie bei einem der ca. 10.000 teilnehmenden Händler mit der girocard (Debitkarte) Ihrer Volksbank Marl-Recklinghausen eG und profitieren Sie vom Cashback-Angebot Ihrer Bank.

Ihre Vorteile mit Cashback im Überblick

  • Den Gang zum Geldautomaten sparen
  • Bis zu 200 Euro an der Ladenkasse auszahlen lassen
  • Ab einem Einkaufswert von 20 Euro
  • Bei ca. 10.000 Filialen teilnehmender Händlerketten
  • Einfach mit einer girocard (Debitkarte) der Volksbank Marl-Recklinghausen eG bezahlen
  • Keine Freischaltung notwendig

Achten Sie einfach auf das girocard-cashback-Logo

Cashback - so funktioniert's

Geld abheben im Supermarkt

Bei Edeka, Rewe, Kaufland, Real, Aldi, Netto, Penny, Lidl, Müller, toom und dm

Mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte können Sie sich an vielen Kassen in Supermärkten, Baumärkten oder Drogerien mit Bargeld versorgen. An der Tankstelle oder im Supermarkt Geld abzuheben ist ganz einfach. Es reicht aus, den Kassierer auf den Service anzusprechen und die gewünschte Auszahlungssumme zu nennen. Das Geld wird unmittelbar danach ausbezahlt.

Welche Karten werden bei der Auszahlung akzeptiert?

Um Bargeld im Supermarkt, Discounter und Co. zu erhalten, wird bei allen Händlern die girocard angenommen. Bei manchen Geschäften ist das Geldabheben aber auch mit der Kreditkarte möglich. Dazu einfach in der Filiale nachfragen.